Vollmond über der Lüneburger Heide

TOUR 40 – Vollmondwanderung ab Undeloh

Bei Einbruch der Dämmerung beginnt die Wanderung am Ortsrand von Undeloh. Unser Rundweg führt ein schönes Stück des berühmten Heidschnuckenweges, Etappe 4, entlang. Der Pfad schlängelt sich anfangs am Heidberg entlang durch das Radenbachtal bevor die ausgedehnte Heidefläche sich für uns öffnet. Gemeinsam spüren wir in die Stille der uns umgebenden Dunkelheit hinein und lassen den Mond die Wege beleuchten.

Auf halber Strecke machen wir eine Pause. Sie werden hier, so wie wollen, Gelegenheit haben einfach still zu verweilen, oder zusammen in der Gruppe wissenswertes über den (Voll)Mond zu erfahren. Bestimmt „entdecken“ wir gemeinsam weitere Himmelskörper am Firmament. Wahrscheinlich gehört die weite Heide uns allein zu dieser Tageszeit und wir haben alle Möglichkeiten das entsprechend zu geniessen. Die Stille, der Duft, das Himmelszelt…Bringen Sie sich doch eine kleine Nascherei oder ein kleines Getränk mit. Im Anschluss an die Pause „tappen“ wir im dunkeln auf dem sicheren Rundweg zurück zum Treffpunkt. Dabei spüren wir wieder in die Dunkelheit hinein.

Tourdaten

Beginn:19:30 Uhr
Treffpunkt:Parkplatz in Undeloh gegenüber des Heide-ErlebnisZentrums
Wilseder Straße ganz am Ende rechts
Strecke:6 km
Gehzeit:1h 40Min
Gesamtzeit:2h 30Min
Rückkehr:22 Uhr
Anforderungen:☼ ☼, leichte Wanderung
Anmeldung:erforderlich
Preis/Person:Erwachsene Euro 11,-
Schüler Euro 7,- 
bar direkt vor Tourbeginn
Höchstteilnehmerzahl:20 Personen
Mitbringen: Pausensnack, Getränk, Taschenlampe

Hinweise: Bei Sturm oder Gewitter entfällt die Tour ersatzlos.


Nächste Termine

Datum/Zeit Veranstaltung
Mi. 02.09.2020
19:30 - 22:00 Uhr
TOUR 40 – Vollmondwanderung ab Undeloh
Parkplatz Undeloh, Undeloh Niedersachsen

Alle weiteren Termine auch zu allen anderen Touren gibt es auf der Terminübersicht.

Schreibe einen Kommentar